Ausg’steckt im Oktober – Clessgasse Sturmzeit

Oktober – Sturmzeit in der Buschenschank beim Weinkeller, Clessgasse 82

Wir freuen uns im Oktober vermehrt für Euch zu öffnen.
An allen 4 Wochenenden verwöhnen wir Euch mit hauseigenen Produkten und frischem Sturm, der Innenhof, Schankraum und Galerieraum laden zum Verweilen in zauberhaftem Ambiente ein.

Wann:

> Samstag und Sonntag 2.-3. Oktober
> Freitag, Samstag, und Sonntag, 8.-10. Oktober
> Samstag und Sonntag 16.-17. Oktober mit Konzert am Sonntag – Mali Moha & Tara Lui, ab 18 Uhr
> Freitag bis Sonntag, 22.-24. Oktober

Vorschau Nov/Dez: geöffnet die ersten 3 Adventwochenenden Fr-So, mit Glühwein im Freien und herzhaften hauseigenen Schmankerln, Erdäpfelpuffer & Stammersdorfer Popcorn u.v.m.

Geöffnet an Freitagen ab 16 Uhr, Samstagen ab 14 Uhr, Sonntagen ab 12 Uhr. Reservierung unter 0660/2199631, biohof@nummer5.at. Es gelten 3G.

Tara Lui und Mali Moha Konzert: Sonntag, 17.10., 18 Uhr

Tara Luí und Mali Moha musizieren Solo und im Duo mitsamt Cello, Gitarre, Piano und Stimmen auf Englisch, Deutsch und im Dialekt.  Die Loopstation ist auch an Board. Mal in Gefühlen badend, mal am Groove sich labend wandern ihre Stimmen durch den Raum. Eine Mischung aus gefühl-berührendem und rhythmischem Miteinander im Moment.  Bei der Kunstgebung in Stammersdorf im Sommer haben die Künstlerinnen vor der Kirche gejammt. Wir freuen uns, dass sie jetzt bei uns im Galerieraum zu Gast sind.
https://tara-lui.com/
https://mali-moha.jimdosite.com/

Buschenschank geöffnet ab 12 Uhr, Clessgasse 82. Eintritt: Musikbeitrag in den Hut, unsere Empfehlung: Spende ab 10-12 Euro entspricht einem fairen Beitrag für die Künstlerinnen.

WOS DANDN DEDO – Gemischte Sätze – gut gelesen!

Sonntag 3. Oktober, 16 Uhr

Alexander Hoffelner und Christian Tesak bringen
die Lyrik zum Heurigen,
den Bücherschrank zur Buschenschank,
das Wort zum Wein!

Alexander Hoffelner und Christian Tesak

Aus der Ankündigung: “Es wird ja viel mehr geschrieben, als man selber lesen kann. Außerdem sind wir es von Couch und Fernsehapparat gewöhnt, uns allein im Sitzen und Schauen als Kulturmenschen zu begreifen. Passiv ist anstrengend genug! Wir gehen höchstens hie und da (oder öfters) auf ein Achterl (oder zwölf) zum Heurigen (oder sonstwohin). Warum also ausgerechnet dort KEIN Kulturmensch sein?

Alexander Hoffelner und Christian bringen die Kultur zum Heurigen, den Bücherschrank zur Buschenschank, das Wort zum Wein! Sie lesen Artmann, Glattauer, Kuh und andere Seelenforscher, Maulschauer und Spiegelhalter. Und vor allem auch eigene Texte. Denn das Leben ist ohne Gnade. Es zwingt einen mit der Nase auf den Nabel und sagt: Schau Dich einmal selber an!

Und Sie, werte Wort- und Weinverliebte, machen etwas völlig Untypisches: Sie sitzen am Bankerl und sind Kulturmenschen. Sie hören einfach zu. Beim Heurigen.” 

Buschenschank Biohof N°5, 1210 Wien, Clessgasse 82. Reservierung: 0660 21 996 31.
Buschenschankbetrieb ab 12 Uhr – hauseigene Spezialitäten und frischer Biosturm.

Konzert Stellaccord 10.9., – Saisonende Biofisch-Heuriger 11.9.

Am Freitag Abend 10.9. spielt Stellaccord diesmal in Duo-Formation noch einmal jazzige Summertunes Weingarten Bründelgasse 32, Biofischheuriger.


Am Samstag gibt’s dann das letzte Mal in dieser Saison die wunderbare Kooperation mit Biofisch zu genießen, bitte noch möglichst Bescheid geben falls Ihr vorbeikommt. heuriger@biofisch.at und 0699 171 89 606.

Freitag ab 16 Uhr und Samstag ab 15 Uhr, Küche bis ca. 21 Uhr.

Ausg’steckt im August – 27.-29. in der Clessgasse mit Konzert MGV am Freitag

Es geht Richtung Weinlese und wir stecken noch einmal aus im August – Fr 16 Uhr, Sa ab 14 So ab 12 Uhr in der Clessgasse 82 vom Freitag, 27.8. bis zum Sonntag, 29.5. Das Wetter gibt sich zwar wenig verheißungsvoll, die Speisen und Getränke umso mehr: prall gefüllter Gemüsekorb und frisch eingelegtes – hauseigene Salzgurken und milde Pfefferoni, dazu Speck und Käsen und hausgemachte Aufstriche und Salate. Bitte größere Runden um Reservierung unter 0660 21 996 31. Wir sehen uns in der Clessgasse 82, 1210 Wien.

Es gelten wie allenorts die 3 Gs- getestet, geimpft, genesen.

7. August – Poetry Slam goes Biohof N°5

Brot, Wein und Kunst am Biohof N°5!
Im malerischen Innenhof kommen die wesentlichen Dinge zusammen. Slam Poetry eine berührende, lebendige, belebende Literaturform, die in der Ambiente der Clessgasse ein weiteres Zuhause gefunden hat! Reservierungen wärmstens empfohlen und zwar unter 0660/2199631 oder biohof@nummer5.at

Aus’gsteckt & Einlass ab 14:00 Uhr zum Verweilen und Verwöhnen –
Beginn Poetry Slam um 17:00
Wo: Buschenschank – beim Weinkeller, Clessgasse 82, 1210 Wien.

Eintritt: freie ehrliche Spende
Hinweis: Veranstaltung findet im Freien statt. Reservierung sehr ratsam.
Eine Veranstaltung von Biohof N°5 & Adina Wilcke

Stellaccord live – neuer Termin 10. September um 19:30 Uhr

Urspürunglicher Termin 17. Juli wetterbedingt verschoben & Biofisch-Heuriger auch für diesen Tage abgesagt// Stellaccord Jazz Standards und Gustostückerln Witzig, charmant, ein musikalischer Sommerabend wie aus dem Bilderbuch. Stella Loca – Gesang / Felix Junger – Gitarre Eintritt: Musikbeitrag. Vor dem Konzert Feines vom Biofisch-Heurigen genießen – wir sind ab 15 Uhr im Weingarten für Euch da. Buschenschank im Weingarten/ Biofischheuriger, 19:30 Uhr Bründelgasse 32, 1210 Wien.
Platzreservierungen Konzert 0660/21 996 31, Biohof@nummer5.at und Tischreservierungen zum Essen heuriger@biofisch.at

Konzert Duo Rittmannsberger & Soyka, 13. August, 18 Uhr

Martina Rittmannsberger Geige, Walther Soyka Knopfharmonika. “Achtung Schönheit!” schreibt Stefanie Panzenböck im Falter und weiter: “Pur und konzentriert klingen die Melodien, gestärkt durch die dunklen Bässe der Harmonika. Oft sind sich die Töne selbst genug, drehen sich ineinander ein, bis sie sich wieder aufrollen, als farbenfrohes Band. Es entsteht das Panorama einer fernen Zeit. ” Die Essenz dieser wunderbaren Kompositionen perfekt ins Hier und Jetzt transportiert. Musik, die uns zu aufmerksam Zuhörenden macht. Zeitlose (Volks-)musik. Aus der CD Kritik von Zwirn, Wiener Volksliedwerk. Wo: Buschenschank im Weingarten/Biofischheuriger, 18 Uhr, Bründelgasse 32, 1210 Wien.
Platzreservierungen 0660/21 996 31, Biohof@nummer5.at. Eintritt: Musikbeitrag in den Hut.

Foto Stephan Mussil

Poesie Konzerte Theater Kunst am Biohof N°5

Da gemeinsames Erleben nun wieder möglich ist erste Liste geplanter schöner Dinge: 7. August Poetry Slam Poesie in der Clessgasse, 17 Uhr // 13. August Konzert Walther Soyka Martina Rittmannsberger im Weingarten, 18 Uhr //Termin Sommer folgt ehest, Kellerstudio Schwarzlackenau /Komödientheater im Weingarten, Sa NM, 16 Uhr // 17. Oktober Konzert Mali Moha und Tara Lui in der Clessgasse, 17 Uhr. Weitere Termine folgen. Informationen hier auf der Seite auf fb und über Newsletter.

Foto erstes Konzert in der Buschenschank im Weingarten, Bernhard Krisper, 2016